M.H. aus G-W.

Dieser Kommentar hat uns besonders gefreut – eine Kundin schrieb einen Leserbrief an die Stiftung Warentest, um auf unsere Arbeit hinzuweisen. Und die Stiftung hat zugesagt, diesen zu veröffentlichen:

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ergänzend zu den in Ihrem Artikel https://www.test.de/Koffer-im-Test-4379681-0/ genannten Reparaturmöglichkeiten der Koffer möchte ich auf den Service des Netzwerks https://rollentausch.eu hinweisen. Hier werden Kofferrollen durch Werkstätten für Behinderte und Inlusionsfirmen getauscht resp. repariert. Ich habe kürzlich 4 defekte Rollen eines im sonstigen sehr gut erhaltenen Samsonite-Koffers dort reparieren lassen. Die gesamte Abwicklung war einfach und schnell. Es gibt deutschlandweit einige Annahmestellen oder die Möglichkeit, die defekten Rollen einzusenden. Der Versand meiner ausgebauten Radhalter erfolgte per Paketpost und ich habe innerhalb von ca. 10 Tagen die in den bestehenden Radhaltern erneuerten Rollen zurückerhalten. Der Koffer wollt wieder einwandfrei und sehr stabil. Dies ist ein toller Service, der nicht nur günstiger ist als ein neuer Koffer, sondern insbesondere auch nachhaltig!

Gerne können Sie meine Anregung als Leserbrief veröffentlichen. Ich möchte aber darum bitten, vorher bei dem Netzwerk anzufragen, ob ein Hinweis auf das Angebot gewünscht ist. Ich habe meine Emailkontaktperson direkt ins cc mit aufgenommen.

Mit freundlichen Grüßen